Aktuelles & Angebote

Alle Infos & News

Pfannberger Cycling beim VeloRun 2019

(15.09.2019) Der VeloRun 2019 am 15. September in Baden war ein voller Erfolg! Bei Kaiserwetter und mit bester Laune nahmen über 600 Teilnehmer den Radmarathon über 85,3 km in Angriff.

Mit knapp zwei Dutzend Startern war unser Team stark vertreten.

Stand vor allem die Freude am Radrennen im und ums Helenental im Vordergrund, freuten sich am Ende zusätzlich fast alle über persönliche Bestleistungen. Die Pfannberger Cycling Mixed Staffel mit Evi, Michi und Oscar erzielte den 3. Rang, Pia-Maria gelang als Drittplatzierte im sehr stark besetzten Starterfeld der Damen ebenfalls der Sprung aufs Podest.

Strahlende Gesichter gab es auch von zwei Damen, die auf Ridley-Rennrädern von Pfannberger Cycling unterwegs sind: Evi sicherte sich den Sieg im Ost-Cup vor Moni.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu den Erfolgen!


Wir gehören auch 2019 zu den TOP-TREK-Händlern!

TREK Top Händler 2019 Pfannberger Cycling

(22.08.2019)

Auch 2019 zählt Pfannberger Cycling zu den erfolgreichsten TREK Händlern österreichweit.

Bei der TREK World in Ulm erhielt Geschäftsführer Christian Pfannberger die Auszeichnung von Heimo Leitner (TREK Austria) überreicht.

Es freut uns sehr, dass wir uns bereits zum zweiten Mal in die Riege der besten 10 Händler einreihen können.

Neben den Standardmodellen haben wir mit dem Project One Programm 2019 sehr viele Rennräder und Mountainbikes „gebacken“. Hier hat der Kunde die Möglichkeit sich sein persönliches Traumrad (u.a. Farbe und Komponenten) selbst zusammen zu stellen. In diesem Bereich zählen wir mittlerweile zu den absoluten Experten.

Mit der Zubehörmarke Bontrager ist es sogar gelungen, uns an die Spitze der erfolgreichsten Händler 2019 zu setzen.

Neben der hohen Qualität der Produkte (Laufräder, Schuhe, Helme, Sättel, Pumpen u.v.m.) überzeugen das Carbon-Care-Laufrad-Programm, das Crash-Replacement-Programm bei Helmen und die Unconditional Bontrager Guarantee unsere Kunden.


 

Pfannberger Cycling unterstützt Feuerwehr Baden Weikersdorf

Pfannberger Cycling MTB gewinnen FF Baden Weikersdorf!

(22.08.2019) Zum bereits vierten Mal unterstützt Pfannberger Cycling die Feuerwehr Baden Weikersdorf in Form einer Sachspende für die Tombola beim Feuerwehrfest am 23. bis 25. August 2019

Als Hauptpreis für die Tombola stellt Pfannberger Cycling ein TREK Mountainbike im Wert von ca. € 900.- zur Verfügung. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Feuerwehr Baden Weikersdorf zugute und wird zum Kauf von neuen Einsatzuniformen verwendet.

Das Fest beginnt am Freitag, den 23. August 2019 um 18:30 Uhr, der Bieranstich durch Bürgermeister DI Szirucsek erfolgt um 19:30 Uhr. Die täglichen Tombolaverlosungen beginnen am Freitag und Samstag um 21:00 Uhr, am Sonntag bereits um 20:00 Uhr.

Wir wünschen den Veranstaltern viel Erfolg und allen Besuchern viel Spaß!


Auszeichnung durch TREK als Tophändler 2017

Auszeichnung durch TREK als Tophändler 2017

Im Rahmen der TREK Messe in Ulm wurde Pfannberger Cycling vom Weltkonzern TREK als einer der Top-10 Händler 2017 in Österreich ausgezeichnet.

„Wir sind sehr stolz bereits im zweiten Jahr unseres Bestehens zu den erfolgreichsten Händlern österreichweit zu zählen. Die hervorragende Qualität der Räder und ein Produktsortiment mit vielen Highlights (wie z.B. das Trek Émonda SLR, das leichteste Serien-Rennrad der Welt Anm.) und nicht zuletzt der gute Wirtschaftsstandort Baden haben wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen“, freut sich Geschäftsführer Christian Pfannberger.

Der Award ziert das Geschäft, aber vor allem gibt es viele schöne Modelle der amerikanischen Marke zu bewundern. Dabei reicht das Angebot vom Kinderrad bis hin zum High-End-Carbon-Renner mit einem Verkaufspreis im 5-stelligen Bereich.

Bei den Mountainbikes besticht TREK vor allem mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis, im E-Bike Sektor ist die hochwertige Verarbeitung sowie Bestückung der Räder ein echtes Plus. Dabei setzt Trek voll und ganz auf die Qualität und Zuverlässigkeit von Bosch Antrieben, wobei der Akku mittlerweile sehr unauffällig in den Rahmen integriert ist. Mit dem leichtesten Serienrennrad der Welt, dem Trek Émonda SLR, kommen die „Klettererspezialisten“ voll auf ihre Kosten.

→ zur Trek-Produktübersicht von Pfannberger Cycling


Neuer Trend: Gravel-Bikes erobern die Straßen!

(28.02.2016) Ab in den Schotter! Schnittig wie ein Straßenrad und dennoch jederzeit bereit für einen Abstecher Offroad: Gravel Bikes sind der letzte Schrei und wir stellen die Modelle der Marke Ridley vor!

Gravel-Bikes: Sie sind eine Mischung aus Rennrad und Crossbike. Auf den ersten Blick unterscheiden sie sich nicht wesentlich von einem klassischen Crossrad – doch die genauere Betrachtung lohnt sich.

Im Gegensatz zu einem Crosser, der mit einem kurzen Radstand und gestreckter Sitzposition für die fahrtechnisch anspruchsvollen und meist verwinkelten Kurse eines Cyclo-Cross-Rennens konzipiert ist, bieten die Gravel Road Bikes deutlich mehr Fahrkomfort.

Angelehnt an einen Rennradrahmen eignet sich das Gravel Bike nicht nur für kurze, knackige Spritztouren, sondern auch für ausgedehntere Ausfahrten.

Die Merkmale eines Gravel Bikes sind ein längerer Radstand, ein tieferes Tretlager, größere Reifenfreiheit und Scheibenbremsen sowie bei einigen Modellen die Möglichkeit Schutzbleche und Gepäcksträger zu montieren.

Historischer Blick

Aus der Not macht man bekanntlich eine Tugend – so entstanden auch die Gravel Road Bikes. „Gravel“ steht amerikanisch für grobkörnigen Schotter – und genau für den wurden die Räder erfunden. Denn in vielen amerikanischen Bundesstaaten wie Iowa, Kansas oder Minnesota sind asphaltierte Nebenstraßen Mangelware. So waren Radfahrer sehr oft gezwungen, auf den Seitenstreifen der Highways ihre Runden zu drehen.

Um dieser Gefahr auszuweichen, entwickelte man die Gravel Road Bikes. Mittlerweile gibt es – insbesondere im Mittleren Westen der USA – eigene Radmarathons, die sogenannten Gravel Grinder, auf Schotterstraßen. (u.A. Dirty Kanza oder Trans-Iowa)

Hierzulande ein Rad für den Winter?

Ja und Nein. Das Gravel Bike ist ein Rad für jede Jahreszeit.

Welche Gravel Bikes sind bei Pfannberger Cycling erhältlich?
Ständig an Lager sind die Modelle X-Trail von Ridley


Pfannberger Cycling – das neue Radgeschäft in Baden!

Pfannberger Cycling – das neue Radgeschäft in Baden!

(07.02.2016) Am 12. Februar 2016 eröffnet der ehemalige Radprofi Christian Pfannberger ein neues Radsport-Fachgeschäft in der Vöslauer Straße 9 in 2500 Baden und verspricht: „Bei mir bekommt jeder ein auf seine Bedürfnisse abgestimmtes Fahrrad – egal, ob eines zum Einkaufen, für die Fahrt in die Arbeit oder Schule, für Hobbysport oder Radrennen. Bei uns ist für jeden etwas dabei!“

Einst war der zweifache Tour de France Sieger Christopher Froome sein Edelhelfer beim Sieg der Südafrika Rundfahrt (2008), ein Jahr davor krönte er sich zum „Glocknerkönig“ bei der Österreich-Rundfahrt – jetzt eröffnet Christian Pfannberger am 12. Februar 2016 in Baden ein Radsport-Fachgeschäft. „Ich wollte schon immer ein Radgeschäft eröffnen, in dem ich meine ganze Erfahrung hinsichtlich Radsport und Material weitergeben kann – jetzt habe ich endlich die perfekte Location gefunden“. Nämlich in der Vöslauer Straße 9 in 2500 Baden, gegenüber der Gebietskrankenkasse.

Zur Eröffnungsfeier am 12. Februar 2014 ab 14 Uhr („Jeder ist herzlich willkommen!“), zu der auch Badens Bürgermeister KR Kurt Staska sein Kommen zugesagt hat, erwartet die Besucher eines der schönsten Radfachgeschäfte Österreichs – zudem beste Beratung durch das Pfannberger Cycling Expertenteam, Gewinnspiele mit attraktiven Preisen, italienische Köstlichkeiten und auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit einer radsportbegeisterten Community. „Bei uns steht das Einkaufserlebnis im Fokus“, so Pfannberger.

Ein Fachgeschäft für alle Fahrradwünsche

Sein Versprechen an seine zukünftigen Kunden: „Bei mir bekommt jeder ein auf seine Bedürfnisse abgestimmtes Fahrrad – egal, ob eines zum Einkaufen, für die Fahrt in die Arbeit oder Schule, für Hobbysport oder Radrennen. Bei uns ist für jeden etwas dabei!“

Erhältlich ist bei Pfannberger Cycling vom Rennrad, Mountain- und Citybike über das Kinder- bzw. Jugendrad bis hin zum Elektrofahrrad alles, was das Radfahrerherz begehrt. Das gilt auch für Zubehör, wie Sonnenbrillen von Oakley, Navigationsgeräte von Garmin, Sportnahrung von PowerBar und vieles mehr.
Kundenzufriedenheit steht bei Pfannberger Cycling an oberster Stelle: „Wenn jemand ein Rad kauft, will ich, dass er eine Woche später mit einem breiten Grinsen ins Geschäft kommt und sagt, dass das neu gekaufte Rad einfach perfekt ist.“

Für die Zukunft hat Pfannberger aber noch einen Wunsch: „Ich will noch viel mehr Menschen diese geniale Sportart näher bringen. Unser Geschäft befindet sich mitten im Sport- und Radland Niederösterreich. Mit einem hervorragend ausgebauten Netz an Radwegen und Mountainbike-Routen ist Baden eine der schönsten Radgegenden überhaupt.“ Jetzt auch noch mit einem neuen Radfachgeschäft.

Unsere Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag bis Freitag
10:00-13:00 & 14:00-18:00
Samstag
10:00 - 13:00

Persönliche Termine

Pfannberger Cycling Private Shopping Termin Wir nehmen uns für dich Zeit! Wenn du einen Besuch innerhalb unserer Öffnungszeiten nicht schaffst, kannst du gerne einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren!